menu
×
logo

NOW SHIPPING WORLDWIDE!

Choose your country

Choose your currency

Suche

Was sind die vier großen Turniere im Golf?

  • 4 Minute gelesen

Was sind die vier großen Turniere im Golf?

Golf ist ein Sport, der von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genossen wird. Obwohl es oft als Spiel für die Reichen angesehen wird, gibt es viele verschiedene Turniere, die auf der ganzen Welt stattfinden, aber vier gelten als die „großen“ Turniere. In diesem Blogbeitrag werden wir diese Turniere und ihre Geschichte besprechen.

Lass uns anfangen

Was sind die vier großen Turniere im Golf?

1. Meisterturnier

Meisterturnier

Das Masters Tournament ist eines der vier großen Golfturniere. Es wird jährlich im Augusta National Golf Club in Georgia , USA , abgehalten . Clifford Roberts und Bobby Jones gründeten das Turnier. Es gilt als eines der prestigeträchtigsten Events im Golfsport.

Das Turnier wurde erstmals vor 88 Jahren im Jahr 1934 auf dem Platz gespielt, der heute als „The Old Course at Augusta National“ bekannt ist. Es kann als eines der prestigeträchtigsten Golfereignisse angesehen werden, da es Spielern aus der ganzen Welt die Möglichkeit bietet, gegeneinander anzutreten, und gleichzeitig einen gewissen Unterhaltungswert neben diesen hochqualifizierten Athleten bietet - besonders wenn Sie sehen können, wie sie wunderschön schlagen handgefertigte Bälle in Löcher, die speziell groß genug sind, nur ihre Größe kann den Durchgang ermöglichen!

Das Masters wird über einen Zeitraum von vier Tagen gespielt, normalerweise in der ersten vollen Aprilwoche. Es gibt ein Teilnehmerfeld, das auf 90 Spieler begrenzt ist. Der Turniersieger erhält eine grüne Jacke, die er ein Jahr nach seinem Sieg an den Verein zurückgeben muss.

Das Masters hat den größten Preisgeldpool aller Golfturniere, mit insgesamt 15 Millionen US-Dollar, die im Jahr 2022 zu gewinnen sind. Zusätzlich erhält der Gewinner des Turniers 2.700.000 US-Dollar.

 

2. US-Open

US Open Druiden

Die US Open sind das zweite große Golfturnier des Jahres. Diese Veranstaltung wird von der United States Golf Association (USGA) durchgeführt und findet an verschiedenen Orten im ganzen Land statt. Die ersten US Open fanden 1895 im Newport Country Club in Rhode Island statt. Der Sieger dieses Events erhält die begehrte Trophäe der US Open Championship, auch bekannt als „Havemeyer Trophy“.

Die US Open werden über einen Zeitraum von vier Tagen gespielt, und es wird über vier Tage mit einem auf 156 Spieler begrenzten Feld gespielt, die um 17 Millionen Dollar kämpfen (Stand 2022). Der Gewinner erhält 3.150.000 USD Preisgeld!

Die Qualifikation für die US Open ist ein herausfordernder Prozess. Es gibt mehrere Qualifikationsstufen, die an verschiedenen Kursen im ganzen Land stattfinden. Daher können es nur die besten Spieler der Welt zu diesem prestigeträchtigen Event ins Feld schaffen.

 

3. Die Offene Meisterschaft (British Open)

Druiden-Banner The Open Championship - British Open

Das dritte große Turnier ist The Open Championship oder The British Open Championship. Diese Veranstaltung wird von The R&A (früher bekannt als Royal and Ancient Golf Club of St Andrews) durchgeführt und findet an verschiedenen Orten im Vereinigten Königreich statt. Die erste Open Championship fand 1860 im Prestwick Golf Club in Ayrshire , Schottland , statt und hieß ursprünglich The Open Championship. Es wurde 1873 in British Open Championship umbenannt. Das Turnier steht jedem professionellen Golfer oder Amateur mit einem gültigen Handicap offen.

Die Spieler kämpfen um eine begehrte Goldtrophäe, die als Claret Jug bekannt ist. Der Gewinner des Turniers erhält außerdem eine Goldmedaille. Der Sieger erhält neben dem Preisgeld auch die „Open Exemption“, die ihn von der Qualifikation für die nächsten zehn Open Championships befreit.

Das Format des Turniers besteht aus vier Runden Zählspiel. Das Feld ist auf 156 Spieler begrenzt, wobei der Gewinner der Spieler mit der niedrigsten Punktzahl in den vier Runden ist.

Das Turnier findet normalerweise im Juli statt und wechselt zwischen verschiedenen Golfplätzen im Vereinigten Königreich. Einige der berühmtesten Kurse, die von The Open Championship veranstaltet werden, sind St. Andrews , Carnoustie, Royal Birkdale und Royal Troon.

Das Preisgeld für The Open Championship beträgt 14 Millionen US-Dollar (Stand 2022). Der Gewinner erhält 2.500.000 $!

 

4. PGA-Meisterschaft

Druids PGA Championship-Banner

Das vierte und letzte große Turnier ist die PGA Championship . Diese Veranstaltung wird von der Professional Golfers' Association of America ( PGA of America ) durchgeführt und findet an verschiedenen Orten in den Vereinigten Staaten statt. Die erste PGA-Meisterschaft fand 1916 im Siwanoy Country Club in New York statt. Der Sieger dieses Events erhält die begehrte Wanamaker Trophy.

Die PGA-Meisterschaft wird über vier Tage ausgetragen, und der Gewinner wird anhand der niedrigsten Punktzahl über 72 Spiellöcher bestimmt, und ein Gewinner wird mit fast drei Millionen Dollar davonkommen! Bei einem Unentschieden wird ein Playoff durchgeführt, um den Sieger zu ermitteln. Das Gesamtpreisgeld beträgt 15 Millionen US-Dollar (Stand 2022)

Die PGA Championship ist eines der prestigeträchtigsten Golfturniere der Welt und wurde von einigen der größten Golfer aller Zeiten gewonnen. Zu den bemerkenswertesten Gewinnern zählen Tiger Woods , Jack Nicklaus , Arnold Palmer und Gary Player .

Die PGA Championship ist ein bedeutendes Turnier, das jeder professionelle Golfer gerne gewinnen würde. Es ist ein Test der eigenen Fähigkeiten und eine großartige Möglichkeit, sich mit den Besten der Welt zu messen. Wenn Sie also großartiges Golf sehen möchten, dann schalten Sie unbedingt auf die PGA Championship ein. Du wirst nicht enttäuscht sein.

 

Fazit

Das sind also die vier großen Golfturniere, die jährlich auf der ganzen Welt stattfinden. Jede Veranstaltung hat ihre einzigartige Geschichte und Tradition. Sie werden alle von verschiedenen Organisationen durchgeführt und jede hat ihre spezielle Trophäe, die der Gewinner erhält. Diese Veranstaltungen gehören zu den meistgesehenen Sportveranstaltungen der Welt und ziehen die besten Golfer aus der ganzen Welt an. Wenn Sie ein Golffan sind, schauen Sie sich eine oder mehrere dieser bemerkenswerten Veranstaltungen an. Du wirst nicht enttäuscht sein. Danke fürs Lesen! Ich hoffe, Sie fanden diesen Artikel informativ. Bis zum nächsten Mal, viel Spaß beim Golfen!