menu
×
logo

NOW SHIPPING WORLDWIDE!

Choose your country

Choose your currency

Suche

Die 10 besten Golfplätze in Großbritannien

  • 5 Minute gelesen

Die 10 besten Golfplätze in Großbritannien

Es gibt viele schöne Golfplätze im Vereinigten Königreich . Tatsächlich befinden sich hier einige der besten Golfplätze der Welt! Wenn Sie auf der Suche nach einem herausfordernden und lohnenden Golferlebnis sind, müssen Sie sich einen dieser zehn fantastischen Golfplätze ansehen.

Lass uns anfangen

Die 10 besten Golfplätze in Großbritannien

1. Royal County Down-Golfclub

Royal County Down Golfclub

Es ist ein großartiger Tag, um etwas Golf zu spielen! Der Royal County Down Golf Club besteht seit mehr als 100 Jahren und ist als einer der besten Golfplätze Irlands bekannt. Wenn Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis freuen, wird dieser perfekte Ort Sie nicht enttäuschen.

Er wird von vielen als einer der besten Links-Plätze der Welt angesehen. Es hat einen wunderschönen Meerblick und ein unvergessliches Eröffnungsloch, das an einem erhöhten Abschlag beginnt und entlang der Küste verläuft.

Standort: Newcastle , County Down , Nordirland

Gegründet: 1889

Entworfen von: Old Tom Morris ; George Combe; Harry Vardon und Harry Colt

Länge: 7186 Meter

Par: 71

Greenfees: £150 - £300



2. St. Andrews Old Course

St. Andrews Old Course

Es ist einer der berühmtesten Golfplätze der Welt, der Old Course in St. Andrews ist ein Muss für jeden ernsthaften Golfer. Es wurde 1552 gegründet, war Austragungsort vieler großer Meisterschaften und gilt weithin als Geburtsort des Sports. Der Kurs selbst ist ein klassisches Links-Layout mit windgepeitschten Dünen und schnell laufenden Fairways.

Standort: St. Andrews, Schottland

Gegründet: 1552

Entworfen von: Daw Anderson, Old Tom Morris

Länge: 7305 Meter

Par: 72

Greenfees: £135 - £295

3. Muirfield

Muirfield

Muirfield , eine weitere großartige Golfinstitution Schottlands, ist einer von nur zwei Plätzen (der andere ist St. Andrews ), auf dem die Open 16 Mal stattfanden. Entworfen von Old Tom Morris, ist es ein traditioneller Küstenplatz mit tiefen Topfbunkern und schnellen Grüns.

Es ist ein wahrer Test des Golfsports und einer, den viele Spieler als die ultimative Herausforderung betrachten.

Standort: Gullane, East Lothian, Schottland

Gegründet: 1891

Entworfen von: Tom Morris Sr.

Länge: 7245 Meter

Par: 72

Greenfees: £125 - £310



4. Königlicher Birkdale-Golfklub

Royal Birkdale Golfclub

Der Royal Birkdale Golf Club ist ein weltbekannter Golfclub im Vereinigten Königreich. Der 1889 gegründete Club hat im Laufe der Jahre viele prestigeträchtige Turniere veranstaltet, darunter den Ryder Cup, die British Open und die Amateur Championship. Royal Birkdale ist auch einer der wenigen Golfclubs, denen sowohl vom britischen als auch vom amerikanischen Golfverband der Status "Royal" verliehen wurde. Royal Birkdale liegt an der wunderschönen Küste von Southport und bietet Besuchern einen atemberaubenden Blick auf die Irische See, während sie eine Runde Golf spielen. Mit seiner reichen Geschichte und wunderschönen Umgebung ist Royal Birkdale wirklich ein Weltklasse-Golfclub.



Standort: Southport , England

Gegründet: 1889

Entworfen von: Frederick G. Hawtree, JH Taylor

Länge: 7156 Meter

Par: 70

Greenfees: £185 - £320

5. Königlicher Portrush-Golfklub

Royal Portrush Golfclub

Der Royal Portrush Golf Club ist einer der besten Golfplätze im Vereinigten Königreich. Er befindet sich in Nordirland und verfügt über zwei weltberühmte 18-Loch-Meisterschaftsplätze, Dunluce Links und Valley Links. Royal Portrush hat auch einen Neun-Loch-Anfängerplatz namens The Drift. Der Club hat im Laufe der Jahre viele Meisterschaften ausgerichtet, darunter The Open Championship, Irish Open und Amateur Championship. Im Jahr 2019 wird es zum ersten Mal seit 1951 Gastgeber der Open Championship sein. Royal Portrush ist ein privater Club, aber Besucher können an Wochentagen spielen, wenn sie von einem Mitglied begleitet werden.

Standort: Portrush , County Antrim , Nordirland

Gegründet: 1888

Entworfen von: Harry Colt .

Länge: 7337 Meter

Par: 71

Greenfees: £100 - £255



6. Trump Turnberry - Ailsa-Kurs

Trump Turnberry - Ailsa-Kurs

Der Ailsa Course in Trump Turnberry ist einer der berühmtesten und herausforderndsten Golfplätze der Welt. Der an den malerischen Ufern des Firth of Clyde in Schottland gelegene Platz war Austragungsort von vier Open Championships, zuletzt 2009, als Stewart Cink sich in einem Playoff gegen Tom Watson durchsetzte. Der Ailsa Course ist ein wahrer Golftest, der Genauigkeit und Präzision vom Abschlag sowie eine geschickte Berührung der Grüns erfordert. Mit seiner dramatischen Lage am Meer ist der Ailsa Course auch einer der schönsten Golfplätze der Welt. Im Jahr 2017 wurde der Platz unter der Leitung des berühmten Architekten Martin Ebert umfassend renoviert. Das Ergebnis ist ein moderner Klassiker, der Golfer aller Spielstärken in den kommenden Jahren sicher herausfordern und begeistern wird.

Standort: South Ayrshire , Schottland

Gegründet: 1906

Entworfen von: Willie Fernie

neu gestaltet von: Mackenzie Ross 

Länge: 7448 Meter

Par: 71

Greenfees: £90 - £150

7. Sunningdale-Golfklub

Sunningdale-Golfclub

Sunningdale neuer Golfklub

Obwohl er nicht ganz die gleiche Geschichte wie einige der anderen Golfplätze auf dieser Liste hat, wird Sunningdale's Old Course weithin als einer der besten Binnenplätze Großbritanniens angesehen. Er wurde im Jahr 1900 gegründet und vom legendären Golfarchitekten Harry Colt entworfen und bietet eine wunderschöne Heidelandschaft.

Standort: Sunningdale , Berkshire, England

Gegründet: 1900

Entworfen von: Willie Park Jr.

Länge: 6672 Meter

Par: 72

Greenfees: £380 - £420

8. Golfclub Formby

Formby Golf Club

Der Formby Golf Club befindet sich in der kleinen Stadt Formby, England. Der Club wurde 1884 gegründet und ist seitdem ein beliebtes Ziel für Golfer. Der Platz liegt an einem sandigen Küstenabschnitt und die Meeresbrise sorgt für herausfordernde Bedingungen. Formby ist auch die Heimat einer großen Anzahl roter Eichhörnchen, die oft über den Platz huschen. In den letzten Jahren wurde der Club umfassend renoviert und verfügt nun über ein modernes Clubhaus und hochmoderne Einrichtungen. Mit seiner malerischen Umgebung und dem gut gepflegten Platz ist der Formby Golf Club ein idealer Ort, um eine Runde Golf zu genießen.

Standort: Gullane, East Lothian, Schottland

Gegründet: 1891

Entworfen von: Tom Morris Sr.

Länge: 7245 Meter

Par: 72

Greenfees: £125 - £310



9. Carnoustie-Golflinks

Carnoustie-Golflinks

Carnoustie ist einer der geschichtsträchtigsten und renommiertesten Golfclubs der Welt. Es wurde 1842 gegründet und war sieben Mal Gastgeber der British Open, zuletzt im Jahr 2021. Carnoustie ist bekannt für seinen herausfordernden Links-Kurs, der als der „härteste in Großbritannien“ bezeichnet wurde. Der Club hat auch eine reiche Tradition darin, Weltklasse-Golfer hervorzubringen, darunter den dreifachen Open-Champion Gary Player. Auch heute noch ist Carnoustie einer der begehrtesten Austragungsorte des Sports, und sein Meisterschaftsplatz gilt weithin als einer der besten Golftests. Ob Sie ein leidenschaftlicher Golfer oder einfach nur ein Fan des Spiels sind, ein Besuch in Carnoustie ist ein unvergessliches Erlebnis.

Ort: Carnoustie , Schottland

Gegründet: 1842

Entworfen von: Allan Robertson und Old Tom Morris ;

Länge: 7245 Meter

Par: 68

Greenfees: £ 192 - £ 270 Erwachsene & £ 67,5 - £ 135 Juniors

10. Sunningdale – Neuer Golfclub

Sunningdale neuer Golfklub

Eine der bedeutendsten Veränderungen in Sunningdale in den letzten Jahren war die Einführung des neuen Golfclubs. Der Club wurde entwickelt, um Spielern aller Spielstärken, vom Anfänger bis zum erfahrenen Profi, eine herausfordernde und unterhaltsame Erfahrung zu bieten. Der Platz liegt im Herzen von Sunningdale und ist somit sowohl für Anwohner als auch für Besucher leicht zugänglich. Der Club bietet eine hervorragende Auswahl an Einrichtungen, darunter einen Pro-Shop, eine Driving Range und ein Putting Green. Darüber hinaus bietet der Club eine große Auswahl an Mitgliedschaftsoptionen, was ihn zu einer erschwinglichen Option für jedermann macht. Egal, ob Sie nach einem herausfordernden Golfspiel oder einer gemütlichen Runde mit Freunden suchen, der neue Golfclub von Sunningdale ist die perfekte Wahl.

Standort: Sunningdale , Berkshire, England

Gegründet: 1923

Entworfen von: Harry Colt

Länge: 6729 Meter

Par: 70

Greenfees: £380 - £470