menu
×
logo

NOW SHIPPING WORLDWIDE!

Choose your country

Choose your currency

Suche

Gehen Sie mit Druids hochfunktionellen Golfschuhen als Sieger hervor

Um das Golfspiel zu meistern, brauchen Sie ein Paar robuste Golfschuhe, die Ihre Füße polstern, sie trocken halten und Ihr Aussehen verbessern.


Bei Druids haben wir viel nachgedacht und geforscht, um Golfschuhe zu entwerfen, die die besten Funktionen und erschwinglichen Preise bieten.


Unsere Marke bietet auch eine große Auswahl an Golfpolos und Golfhosen , die Sie mit diesen Golfschuhen für maximalen Komfort und Funktionalität kombinieren können.

Eigenschaften, die Druids Golfschuhe hervorheben

Wasserdicht

Das unvorhersehbare Wetter in Großbritannien verlangt nach wasserdichten Golfschuhen und genau das bieten wir. Alle unsere Herren-Golfschuhe sind aus hydrophoben Materialien hergestellt, die Regen und anderer Feuchtigkeit von außen nichts anhaben können. Die versiegelten Nähte tragen zusätzlich zu ihrer schützenden Wirkung bei.


Feuchtigkeitstransport

Wir verstehen, dass der Schutz der Füße vor Regenwasser allein nicht ausreicht. Der Schweiß, der sich an den Füßen ansammelt, kann sich auch negativ auf Ihr Spiel auswirken.


Um dieses Problem anzugehen, stellen wir das Innenfutter unserer Golfschuhe aus feuchtigkeitsableitendem Material her. Dies sorgt für schnelles Trocknen und hält Sie bei heißem Wetter kühl.


Atmungsaktiv

Im Gegensatz zu anderen wasserdichten Golfschuhen bietet unsere Herrenkollektion Atmungsaktivität – das heißt, sie sind so konzipiert, dass Luft in die Schuhe hinein- und herausströmen kann.


Eine Funktion, die die Füße des Golfers auch auf einer Runde mit 18 Löchern trocken und komfortabel hält.


Antimikrobiell

Das Innenfutter unserer Golfschuhe ist mit einer antimikrobiellen Technologie ausgestattet, die wie ein Panzer gegen geruchsbildende Bakterien wirkt. Es widersteht ihrem Wachstum, fängt sie ein und tötet sie, wenn es nötig ist.


So bleibt das Schuhwerk auch nach stundenlangem Laufen auf dem Golfplatz geruchsfrei.


Flexibel

Das Gehen auf einem unebenen Golfplatz und das Schwingen des Schlägers auf einer Steigung kann hart sein und zu Verletzungen führen, wenn Ihre Schuhe nicht flexibel sind. Aus diesem Grund entwerfen wir alle unsere Schuhe im Hinblick auf Elastizität.


Ortholite Memory Foam Einlegesohlen

Alle unsere Golfschuhe verwenden OrthoLite-Einlegesohlen aus Memory-Schaumstoff – eine leichte Technologie, die Komfort und Leistung gewährleistet, indem sie sich der Form des Fußes anpasst, ihn dämpft und die Ferse für den perfekten Schwung krümmt.


Stoßdämpfende Zwischensohle

Langes Gehen und kraftvolle Schläge auf dem Golfplatz können Fußschmerzen und Verletzungen verursachen. Unsere Herren-Golfschuhe sind mit stoßdämpfenden Zwischensohlen ausgestattet, die den Füßen Halt bieten, richtige Bewegungen unterstützen und es Ihnen ermöglichen, lange Strecken bequem zurückzulegen.


Außensohle ohne Spikes

Wir haben immer daran geglaubt, modische Golfprodukte herzustellen, und unsere Golfschuhe ohne Spikes sind der Beweis dafür. Sie fallen nicht nur auf dem Golfplatz auf, sondern bieten auch die dringend benötigte Traktion.


Ob Regen oder Sonnenschein, unsere Golfschuhe ohne Spikes werden Ihr Begleiter auf und neben dem Platz sein.


Gepolsterter Kragen und Zunge

Wir glauben, dass der obere Teil Ihrer Füße genauso viel Komfort und Schutz verdient wie der untere Teil. Die gepolsterte Zunge mag sich manchmal wie ein Ärgernis anfühlen, aber sie bedeckt Ihre Haut und verhindert, dass sie an den Schnürsenkeln reibt.


Ebenso polstert der gepolsterte Kragen und sorgt dafür, dass die Seiten Ihrer Füße borstenfrei bleiben.


Stilvoll


Gutes Aussehen auf dem Golfplatz ist genauso wichtig wie gute Leistung. Deshalb bieten wir Golfschuhe an, die hochfunktional und stylisch sind.


Aktuell haben wir fünf verschiedene Schuhmodelle in unserem Herrensortiment. Jeder Stil ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter Rot, Orange, Gelb und Schwarz.


Sie können diese Golfschuhe mit unseren meistverkauften Golfpolos und Golfhosen kombinieren, um Ihr Aussehen und Ihr Spiel zu verbessern.


Ein Jahr Garantie

Im Gegensatz zu vielen anderen Marken bieten wir eine einjährige Wasserdichtigkeitsgarantie auf unsere gesamte Golfschuhkollektion für Herren. Wenn Ihre Schuhe Sie also nicht mehr vor Regen und Feuchtigkeit von außen schützen, können Sie eine Rückerstattung oder einen Umtausch beantragen.

Budgetfreundlich

Von Anfang an hatten wir eine Regel – hochwertige und erschwingliche Golfprodukte herzustellen. Unsere Golfschuhkollektion für Herren bildet da keine Ausnahme.


Wir bieten alle Premium-Funktionen zusammen mit einer einjährigen Garantie zu unglaublich günstigen Preisen. Die Schuhe gehen auch in den Ausverkauf, was bedeutet, dass Sie hin und wieder einen Jackpot knacken können.


Sie sind sich nicht sicher, was Sie zu Ihrem neuen Paar Golfschuhe tragen sollen? Suchen Sie nicht weiter. Wir bieten eine große Auswahl an leistungsstarken Golfpolos, Golf-Midlayern und -Hosen, die Sie mit Ihren Schuhen kombinieren können.

Golfschuhe wurden für Golfer entwickelt, um ihre Leistung zu verbessern und das Verletzungsrisiko auf dem Golfplatz zu verringern.


Diese Schuhe sind leicht, atmungsaktiv, stoßdämpfend und wasserdicht.

Laufsohle

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Schuhen mit und ohne Spikes ist ihre Laufsohle. Die Schuhe mit Spikes haben eine Außensohle, die mit Kunststoffstollen ausgestattet ist, während die Schuhe ohne Spikes eine flache Sohle mit einigen Gummistollen haben, die für Traktion sorgen.

Komfortstufe

Die Schuhe ohne Spikes sind leicht und haben eine weiche Basis, die mehr Komfort bietet. Im Gegensatz dazu haben Schuhe mit Spikes eine steifere Basis und wiegen mehr - Eigenschaften, die sie weniger bequem machen.

Vielseitigkeit:

Schuhe ohne Spikes sehen aus wie normale Turnschuhe und können auch abseits des Golfplatzes getragen werden. Die Spike-Schuhe hingegen sind speziell für den Golfsport gemacht und können nicht zum Ausgehen getragen werden.

Der Hauptunterschied zwischen Turnschuhen und Golfschuhen ist die Traktion, die sie bieten. Golfschuhe haben eine breitere Sohle, die mit Stollen oder Gummistollen für mehr Stabilität und Traktion ausgestattet ist. Turnschuhe hingegen haben eine schmalere Sohle und keine Stollen.


Die Golfschuhe sind leicht und haben ein feuchtigkeitsableitendes Innenfutter und Mesh-Design für Atmungsaktivität. Turnschuhe sind schwerer und haben die Fähigkeit, Feuchtigkeit abzuleiten.


Da die meisten Golfschuhe wasserdicht sind, bieten sie einen besseren Schutz vor Regenwasser oder anderen Feuchtigkeitsquellen von außen. Turnschuhe hingegen werden schnell nass und schützen nicht vor Regen.

Ja. Golfschuhe wurden speziell für Golfer entwickelt, die ihr Gameplay verbessern möchten.


Sie bieten die Stabilität, Robustheit, Traktion und den Komfort, die erforderlich sind, um auf unebenen Golfplätzen zu gehen und den Schläger richtig zu schwingen.


Außerdem sind Golfschuhe mit Features ausgestattet, die es Golfern ermöglichen, bei jedem Wetter zu spielen. In der nassen Regenzeit schützt die wasserdichte Eigenschaft dieser Schuhe die Füße.


Die feuchten und heißen Tage hingegen werden mit ihrer feuchtigkeitsableitenden Eigenschaft erträglich, die die Füße trocken und kühl hält.

Nein, nicht alle Golfschuhe sind wasserdicht. Meistens sind nicht wasserdichte Golfschuhe günstiger und bieten eine bessere Atmungsaktivität. Das mag verlockend klingen, aber wenn Sie in Großbritannien oder einem anderen Land leben, in dem es unvorhergesehen regnet, empfehlen wir Ihnen, in ein Paar hochwertige, wasserdichte Golfschuhe zu investieren.

Es kann schwierig sein, die perfekt passenden Golfschuhe zu finden, aber diese Tipps helfen Ihnen auf jeden Fall bei der Auswahl der Größe.


  1. Probieren Sie sie vor dem Kauf immer an.
  2. Wackeln Sie mit den Zehen – wenn die Golfschuhe diese Bewegung nicht zulassen, sind sie Ihnen zu eng.
  3. Binden Sie die Schnürsenkel und achten Sie auf Wellen an der Vorderseite – jedes Aufziehen bedeutet, dass die Schuhe zu groß und nicht zum Golfen geeignet sind.
  4. Gehen Sie eine Weile – stellen Sie sicher, dass der Schuh Ihren Vorderfuß und Ihre Ferse an Ort und Stelle hält. Ein rutschender Schuh kann Ihren Schwung beeinträchtigen und Blasen verursachen.
  5. Schlüpfen Sie schließlich in Ihre neuen Schuhe – sie dürfen sich nicht zu locker oder zu eng anfühlen.

Die meisten Golfclubs haben eine strenge Kleiderordnung, die das Tragen von Socken mit Golfschuhen beinhaltet . Falls Sie nicht in einem Verein spielen, ist das Tragen von Socken eine Frage des persönlichen Geschmacks.


Wir empfehlen jedoch, immer Socken zu tragen

da sie ästhetisch ansprechend aussehen und mehrere Vorteile haben.


Einige dieser Vorteile sind Wetterschutz, zusätzliche Unterstützung für Ihre Ferse und geruchsfreie Schuhe.

Ein gutes Paar Golfschuhe kann zwischen zwei und vier Jahren halten, je nachdem, wie Sie es behandeln.


Wenn Sie ein Paar wasserdichte Golfschuhe ohne Spikes besitzen, die Sie zweimal pro Woche auf dem Platz tragen, können sie mindestens zwei Jahre halten. Aber wenn Sie Ihre Golfschuhe vier Tage die Woche tragen, sind die Sohlen wahrscheinlich innerhalb eines Jahres abgenutzt.

Ja, Golfschuhe ohne Spikes sind sehr vielseitig und können für alltägliche Besorgungen getragen werden. Die übermäßige Beanspruchung kann jedoch dazu führen, dass sich die Sohle abnutzt, was bedeutet, dass die Schuhe auf dem Platz keine Traktion bieten.


Wenn Sie also möchten, dass Ihre Golfschuhe lange halten, tragen Sie sie nur auf dem Golfplatz.